Schwarzer VW Golf R

Der Testwagen Volkswagen Golf R mit 300 PS und Allrad

Der Golf R kann aber nicht nur Rennen oder Radau, er kann auch sanft. Die ominöse Taste öffnet nicht nur Klappen und PS-Schleusen, sondern aktiviert auf Wunsch auch den Eco-Modus, der den vermeintlichen Krawallmacher lammfromm werden lässt. Wenn man nun vor dem Ortseingang oder in Sichtweite der roten Ampel vom Gas geht, tritt der Freilauf in Aktion, womit der Kompaktsportler Sprit sparend den aufgebauten Schwung nutzt und fast verzögerungsfrei über den Asphalt rollt. Foto: Auto-Medienportal.Net/Axel F. Busse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "Schwarzer VW Golf R" wurde am 3. August 2014 veroeffentlicht und am 3. August 2014 zuletzt aktualisiert.