Testwagen Fiat 500L 1.4 16V

Viel Platz fürs Gepäck im Fiat 500L 1.4 16V

Für das Gepäck stehen beim 500L zwischen 400 und 1310 Liter Volumen zur Verfügung. Klappt man die Rückenlehne des Beifahrersitzes um, ergibt sich eine Durchlademöglichkeit für sperrige Gegenstände bis zu einer Länge von 2,40 Metern. Der Laderaum bietet so ausreichend Platz für den Familieneinkauf oder auch für das Gepäck für die Kurzreise. Mit umgeklappter Rückbank können auch größere Gegenstände transportiert werden. Foto: Auto-Medienportal.Net/Fiat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "Testwagen Fiat 500L 1.4 16V" wurde am 16. August 2013 veroeffentlicht und am 16. August 2013 zuletzt aktualisiert.