Volkswagen E-Golf ab sofort bestellbar

Der E-Golf ist Volkswagens zweites Elektrofahrzeug-Modell

Mit dem E-Golf bringt Volkswagen seinen Bestseller nun auch als Elektrofahrzeug auf den Markt. Das neue Modell ist ab sofort bestellbar und kostet in der Basisversion 34 900 Euro. Darin enthalten ist eine Batterie-Garantie für acht Jahre bzw. 160 000 Kilometer.

Der Elektro-Golf gibt sich unter anderem durch seine Lichtsignatur mit Voll-LED-Schweinwerfern zu erkennen. VW nennt einen Verbrauch von 12,7 Kilowattstunden auf 100 Kilometer. Dank eines besonders innovativen Technologiegesamtsystems, einer verbesserten Aerodynamik (cw = 0,281) und eines perfektionierten Rollwiderstandes ist er damit nach Herstellerangaben über 15 Prozent effizienter als der beste direkte Wettbewerber in Stahlbauweise.

Der Elektromotor leistet 85 kW / 115 PS und entwickelt aus dem Stand heraus ein maximales Drehmoment von 270 Nm. Binnen 4,2 Sekunden erreicht der elektrifizierte Golf eine Geschwindigkeit von 60 km/h, nach 10,4 Sekunden ist der Volkswagen 100 km/h schnell. Die Reichweite liegt je nach Streckenprofil, Fahrweise und Zuladung zwischen 130 und 190 Kilometern. (ampnet/nic)

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.