Triumph Tiger 800 startet bei 10 440 Euro

Die im November auf der EICMA vorgestellte modellgepflegte Triumph Tiger 800 XR kommt im April 2015 zu Preisen ab 10 440 Euro (Österreich: 11 190 Euro) auf den Markt. Das Basismodell verfügt serienmäßig über eine Traktionskontrolle und eine höhenverstellbare Sitzbank. Die 900 bzw. 1100 Euro teurere XRx ist bereits ab Januar verfügbar. Sie bietet unter anderem drei verschiedene Fahrmodi, Tempomat, einen Hauptständer, Komfortsitze, eine zusätzliche Bordsteckdose und eine verstellbare Scheibe sowie Handprotektoren.

Tiger 800 XCx.

Tiger 800 XCx.

Tiger 800 XR

Tiger 800 XR.

Auch die Offroadvariante Tiger 800 XC wurde umfassend überarbeitet. Sie kommt ebenfalls im April nächsten Jahres zum Preis von 11 340 Euro (Österreich: 12 390 Euro) in den Handel. Analog zur XR gibt es eine XCx mit dem erweiterten Ausstattungsumfang inklusive Ölwannenschutz und Motorschutzbügeln. Sie wird schon im Januar auf dem Markt eingeführt und kostet 12 240 Euro (Österreich: 13 490 Euro´). (ampnet/jri) Fotos: Auto-Medienportal.Net/Triumph

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.