Thema: Rückrufe

Porsche Sportwagen Boxster in der Frontansicht

Rückruf: Porsche wechselt 4428 Bügel bei Haubenschlössern

Porsche bittet 4428 Kunden zur Kontrolle des Schlossbügels der Fronthaube in die Werkstatt. Porsche wechselt weltweit bei 4428 Zweitürer-Sportwagen vorsorglich den Schlossbügel der vorderen Kofferraumhaube aus. Ursache dafür ist, dass bei einzelnen Fahrzeugen der...

Das Logo des US-amerikanischen Autoherstellers Ford

Ford muss in China 191.770 Focus in die Werkstätten rufen

Changhan Ford, das Joint Venture Unternehmen des amerikanischen Auto-Herstellers in China, muss 191.770 Focus in die Werkstätten rufen. Grund: Durch eventuell gebrochene Benzinschläuche kann Sprit austreten, was in Extremfällen zum Brand führen kann. Bereits...

Das Heckteil des Suzuki Kizashi

USA: Suzuki ruft 19.000 Kizashi in die Werkstatt

Foto: Der Suzuki Kizashi muss in die Werkstatt. Wegen eines ungewöhnlichen Problems muss der japanische Autobauer Suzuki 19.000 Autos in die Werkstatt zurückrufen berichtet der Nachrichtensender „NTV”. Unter der Motorhaube könnten es sich Spinnen...

Die Firma General Motors in Detroit

General Motors startet sechs weitere Rückrufe

GM musste in diesem bereits 66 Rückrufe starten. General Motors kann offenbar die Rückruf-Flut nicht stoppen. Jetzt gab der Autobauer sechs weitere Aktionen mit insgesamt 312.000 betroffenen Fahrzeugen bekannt, womit sich die Zahl der...

Der Kühlergrill und die Scheinwerfer des Jeep Grand Cherokee Overland Summit

Rückruf: 792 300 Jeep müssen in die Werkstatt

Foto: Jeep Grand Cherokee Overland Summit. Chrysler hat jetzt 792 300 Jeep wegen möglicher Probleme mit Zündschlössern zurückgerufen. Wegen der aktuellen Rückruf- und Entschädigungsaktionen bei General Motors gehen auch die anderen US-amerikanischen Hersteller in...

BMW 3er E46 als Limousine (Bauzeit 1999 - 2006).

BMW ruft E46 zurück

Foto: BMW 3er E46 (1999 – 2006). BMW tauscht bei rund 1,6 Millionen Fahrzeugen der Vor-Vorgängergeneration des 3er (E46) aus den Jahren 1999 bis 2006 die Beifahrerairbags. Bei Fahrzeugen anderer Hersteller, die mit dem...

Toyota Rückruf Logo

Toyota muss weitere 650.000 Autos zurückrufen

Toyota muss seine Rückaktion wegen defekter Airbags ausweiten. Betroffen sind weitere 650.000 Fahrzeuge in Japan, wie der Corolla und der Toyota City. Damit werde ein Rückruf von 2,1 Millionen Fahrzeugen aus dem vergangenen Jahr...

Das General Motors Headquarter in Detroit

General Motors: Rückrufe gehen weiter

Foto: General Motors Headquarter Detroit. Fotograf: Manfred Zimmermann Die Rückrufe bei General Motors scheinen kein Ende zu nehmen. Dieses Mal geht es immerhin nicht um Millionen von Autos, sondern „nur“ um etwas über 89...