Suzuki X-Lander: „Kleine Autos für eine große Zukunft“ – Tokio 2013

Hostess präsentiert den Suzuki Concept X-Lander
Hostess präsentiert den Suzuki Concept X-Lander

Der Suzuki Concept X-Lander ist ein echter Allradler mit Hybrid-System.

Unter dem Motto „Kleine Autos für eine große Zukunft“ zeigt Suzuki auf der Tokyo Motor Show eine Reihe von Concept-Fahrzeugen wie den X-Lander. Er ist ein echter Allradler mit unverwechselbarer Persönlichkeit und verfügt über ein Hybridsystem mit einem hocheffizienten 1,3-Liter-Benzinmotor. Das System ist mit einem automatisierten Schaltgetriebe (AMT) verbunden, das gleichzeitig an das Allradsystem gekoppelt ist.

So verfolgt Suzuki das Ziel, umweltfreundliche Mobilität mit ausgezeichneter Laufleistung zu kombinieren. Mit vielen spielerischen Elementen zeigt das Fahrzeug eine Mischung aus purer Offroad-Leistung und mechanischer Präzision. (dpp-AutoReporter/hhg)

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.