Kategorie: Ratgeber

Welche Versicherung zahlt bei einem Wildunfall?

Welche Versicherung zahlt bei einem Wildunfall?

Schäden am eigenen Fahrzeug, die durch Haarwild – wie Rehe und Wildschweine – verursacht werden, zahlt die Teilkaskoversicherung. Einige Versicherer haben ihren Schutz auf alle Wirbeltiere ausgeweitet. Da in der Vollkaskoversicherung jeder Unfallschaden versichert...

Ratgeber: Wechsel auf Winterreifen

Ratgeber: Wechsel auf Winterreifen

Von Oktober bis Ostern (O bis O) – so lautet die Faustregel für die Phase, in der Pkw auf Winterreifen unterwegs sein sollten. Natürlich ist dabei auch die aktuelle Wetterlage ausschlaggebend. Im Winter sind...

Kurzzeitkennzeichen für Überführungen nutzen

Kurzzeitkennzeichen für Überführungen nutzen

Früher konnten auch Privatpersonen ein rotes Kennzeichen (Überführungskennzeichen) erhalten, um ein Fahrzeug zu überführen. Inzwischen stehen diese „roten Nummern“ jedoch nur noch Kfz-Händlern, -Herstellern oder -Werkstätten zur Verfügung. Otto Normalverbraucher, der ein nicht zugelassenes...

Ratgeber: Verbandkasten neu genormt

Ratgeber: Verbandkasten neu genormt

Mit einem Verbandkasten kann man Leben retten. Deshalb ist er in jedem Fahrzeug Vorschrift. Gut, dass er nicht oft gebraucht wird. Gerade deshalb fristet er in vielen Autos ein Schattendasein. Der Zentralverband Deutsches Karftfahrzeuggewerbe...

Vorsicht: Der Marder schlägt wieder zu

Vorsicht: Der Marder schlägt wieder zu

Autofahrer aufgepasst: Im August, während der Paarungszeit reagiert der Marder besonders gereizt auf Eindringlinge in seinem Revier. Da der Marder auch Autos zu seinem Revier zählt, kann das speziell Berufspendlern zum Verhängnis werden. Eigentlich...

Geisterfahrer auf der Autobahn fährt falsch rum

Was tun, wenn man zum Geisterfahrer wird?

Der schwere Geisterfahrer-Unfall im August auf der Autobahn bei Passau hat wieder einmal deutlich gemacht, dass man die Warnungen im Radio nicht ignorieren sollte. Nach Ansicht des Automobilclub Kraftfahrer-Schutz (KS) gibt es immer noch...

Abschleppen ist nur im Notfall erlaubt

Abschleppen ist nur im Notfall erlaubt

Neben einem Unfall gehört das Liegenbleiben zu den unangenhemsten Erlebnissen für Kraftfahrer. Wer Glück hat, findet schnell jemanden, der bereit ist, das liegengebliebene Fahrzeug mit dem eigenen Auto abzuschleppen. Beim Abschleppen verlangt die Straßenverkehrsordnung...

Ratgeber: Dachboxen nicht zu voll packen

Ratgeber: Dachboxen nicht zu voll packen

Im Urlaubsverkehr sind viele Fahrzeuge mit Dachträgern, Fahrrädern und Dachboxen unterwegs. Großes und kleines Gepäck wird komplett in die Boxen auf dem Dachträger verstaut. Und häufig werden noch zusätzlich Fahrräder und nur unzureichend gesicherte...