Neuer VW Beetle kommt 2018

In drei Jahren startet die neue Generation des VW Beetle auch als Hybrid-Version.

Am Rande der New Yorker Auto Show konnten wir den VW Beetle Hybrid als Concept Car bereits fahren. Spätestens in 2018 dürfte auf unseren und vor allem nordamerikanischen Straßen dann auch die Serienversion zu sehen sein, wie VW-Entwicklungschef Heinz-Jacob Neußer auf dem Salon verkündete und damit gleichzeitig allen Unkenrufen über eine Einstellung des Retro-Käfers entgegen trat.

Neben einer kompletten Neuauflage des urigen Kompaktmodells mit von der Partie ist dann auch die Hybrid-Version – künftig mehr oder weniger Standard bei allen neuen VW-Modellen. Vor allem auf dem nordamerikanischen Markt versprechen sich die Wolfsburger von Hybrid- und Plug in-Versionen eine hohe Akzeptanz und damit mehr Marktanteile. (dpp-AutoReporter/hhg)

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.