Mercedes-Benz E-Klasse Coupé und Cabrio mit sportlicherem Auftritt

Foto: Mercedes-Benz E-Klasse Coupé Sport Edition und Cabrio Sport Edition.

Mercedes-Benz bietet ab sofort für alle E-Klasse Coupés und Cabrios die Sondermodelle „Sport Edition“ und „V8 Edition“ an. Die Sport Edition ist für alle Versionen des Coupés und des Cabrios erhältlich, wohingegen die V8 Edition den E 500 kennzeichnet. Beide Versionen sind mit dem Agility-Control-Fahrwerk ausgestattet und bieten eine umfassende Integration der Smartphones. Ebenfalls neu ist die aktuelle Live-Traffic-Verkehrsübersicht für das Grundgerät Audio 20 CD mit installiertem Garmin Map Pilot sowie für Fahrzeuge, die mit Comand Online ausgerüstet sind.

Äußerlich wird die Sport Edition mit einer Frontschürze mit markanten Lufteinlässen, einer Lamelle in der Kühlerverkleidung in hochglänzendem Schwarz mit Chromeinlegern sowie speziellen Seitenschwellerverkleidungen ausgestattet. Hinten prägen eine Heckschürze in Diffusoroptik, eine AMG-Abrisskante in Wagenfarbe und eine zweiflutige Abgasanlage mit trapezförmigen Endrohrblenden das Bild. Die V8 Edition bietet unter anderem titangrau lackierte und glanzgedrehte 19-Zoll-AMG- Leichtmetallräder im Vielspeichen-Design sowie „V8 Edition“-Plaketten auf den Kotflügeln. Dazu gibt es für die Sport Version die Sonderlackierung Brillantblau Metallic und für die V8 Version Sonderlackierungen in Selenitgrau Metallic und Designo Diamantweiß Bright.

Beide Versionen bieten im Innenraum Multikontursitze in speziellen Editionsfarben sowie verschiedene neue Zierelemente an der Mittelkonsole und an den Türen.

Der Aufpreis beträgt 4367 Euro auf das jeweilige Basismodell für die Sport Edition und 7973 Euro für die V8 Edition. Die Ausrüstung mit LED Intelligent Light System (in Deutschland obligatorisch) kostet weitere 1726 Euro. (ampnet/dm)

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.