Mercedes-Benz 600 Pullman von Chen Yi wird versteigert

Schwarzer Mercedes-Benz 600 Pullman aus den 1960er Jahren

Das Auktionshaus Bonhams versteigert am kommenden Sonnabend (12.7.2014) einen Mercedes-Benz 600 Pullman, der einst dem chinesischen General Chen Yi gehörte.

Mercedes-Benz 600 Pullman in schwarz von 1965 Schwarzer Mercedes-Benz 600 Pullman aus den 1960er Jahren Der Innenraum des Mercedes-Benz 600 PullmanYi war ein enger Vertrauter von Mao Tse Tung und von 1958 bis zu seinem Tod im Jahr 1972 Außenminister. Das Fahrzeug ist einer von zwei 600ern, die die damalige chinesische Regierung 1965 von Deutschland aus importierte. Der Wert des Wagens bewegt sich zwischen 150 000 und 250 000 Euro und ist Teil einer Auktion von Mercedes-Fahrzeugen in Stuttgart.

Der 600 Pullman wurde in den 1980er-Jahren von einem deutschen Ingenieur von Volkswagen Shanghai in China entdeckt und 1993 nach Deutschland geholt. Im Februar wurde das Fahrzeug in die Niederlande verkauft. Von den 2677 gebauten Mercedes-Benz 600 wurden 428 als extralange Pullman-Version gebaut. (ampnet/jri) Fotos: Auto-Medienportal.Net/Bonhams

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.