Lexus GS: Die 4. Generation der Sportlimousine kommt in den Handel

Der neue Lexus GS ist ab dem 16. Juni 2012 bei den deutschen Lexus Foren zu Preisen ab 45 200 Euro erhältlich. Die neue Generation der dynamischen Sportlimousine ist in zwei Antriebsvarianten verfügbar.

2012 Lexus GS 450h F-Sport in der Front- Seitenansicht in Weiss

Lexus GS 450h F-Sport. Foto: Auto-Medienportal.Net/Lexus

Als GS 250 ist die Premium-Limousine der gehobenen Mittelklasse mit einem verbrauchsgünstigen, 154 kW/209 PS starken 2,5-Liter-V6-Motor ausgerüstet, der erstmals in dieser Baureihe zum Einsatz kommt. Neue Maßstäbe setzt die Top-Version GS 450h (ab 54 750 Euro) mit Vollhybridantrieb und einer Systemleistung von 254 kW/345 PS. Dank zahlreicher Modifikationen gelang es, den Kraftstoffverbrauch gegenüber der Vorgängergeneration um 23 Prozent auf 5,9 Liter je 100 Kilometer zu senken. Die CO2-Emissionen wurden auf 137 g/km verringert.

Test: Lexus GS 450h F-Sport

Lexus bietet den GS 250 und den GS 450h zusätzlich zur Grundversion in den drei Ausstattungslinien Executive Line, F Sport und Luxury Line an. Serienmäßig ist der GS unter anderem mit einer Klimaautomatik, dem Remote-Touch Bediensystem inklusive Multifunktionsdisplay, einer Rückfahrkamera, einem Premium-Soundsystem, dem schlüssellosen Zugangs- und Startsystem Smart Key sowie elektrisch einstellbaren Sitzen ausgerüstet. (ampnet/nic)

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.