Hyundai i10 startet mit Intro Edition

2013 er Hyundai i10 Intro Edition in orange
2013 er Hyundai i10 Intro Edition in orange

Hyundai i10.

Hyundai flankiert den Verkaufsstart des i10 mit einem Sondermodell. Die Intro Edition ist bis Jahresende 2013 erhältlich und bietet den Kunden einen Preisvorteil von 910 Euro gegenüber dem Einstiegsmodell. Lieferbar ist es mit sowohl mit dem 1,0-Liter-Dreiyzylinder als auch mit dem stärkeren 1,2-Liter-Benziner.

Das Sondermodell basiert auf der Version „Trend“ und bietet zusätzlich Nebelscheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht, Bluetooth, Radiofernbedienung, Lautsprecher hinten und 14-Zoll-Leichtmetallfelgen. Mit dem kleineren Motor (49 kW / 67 PS) kostet die Intro Edition 11 950 Euro, mit dem 1,2-Vierzylinder und 64 kW / 87 PS sind es 12 450 Euro.

Der Hyundai i10 geht Mitte November an den Verkaufsstart. Der kleine, knapp 3,67 Meter lange Fünftürer wurde im europäischen Entwicklungs- und Designzentrum der Marke in Rüsselsheim entwickelt. (ampnet/jri)

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.