Hyundai H 350 Cargo startet bei 30 980 Euro

Hyundai H 350 Fahrgestell- und Kastenwagenvariante

Hyundai H 350: Fahrgestell- und Kastenwagenvariante.

Mit dem H 350 bringt Hyundai seinen ersten Transporter in der 3,5-Tonnen-Klasse auf den Markt. Der Kastenwagen Cargo startet bei 30 980 Euro (plus Mehrwertsteuer), die Fahrgestellvariante ist ab 28 440 Euro (netto) erhältlich. Es sind zwei Radstände und zwei Aussattungslinien (Eco und Profi) erhältlich. Eine Busversion mit insgesamt 14 Sitzplätzen soll 2016 folgen.

Hyundai H 350

Hyundai H 350.

Der Transporter verfügt über bis zu 12,9 Kubikmeter Ladevolumen und einer Kapazität von bis zu fünf Europaletten. Das 2,5 Liter große Turbo-Triebwerk, das mit einem maximalen Drehmoment von bis zu 422 Newtonmetern einen neuen Bestwert in dieser Fahrzeugklasse aufstellt, wird mit 110 kW / 150 PS und mit 125 kW / 170 PS angeboten. Geschaltet wird über ein Sechs-Gang-Getriebe.

Hyundai H 350 Innenraum

Hyundai H 350.

2015 Hyundai H 350

Hyundai H 350.

Serienmäßig an Bord sind beim H 350 eine Start-Stop-Automatik, eine Fahrdynamikregelung mit Überschlagschutz und eine Berganfahrhilfe. Auf Wunsch ist auch in Spurhalteassistent erhältlich. Neben einer Reihe von werkseitigen Paketen bietet Hyundai in Kooperation mit dem schwäbischen Spezialisten Bott auch ein umfangreiches Laderaumschutzprogramm an. (ampnet/jri) Fotos: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.