Honda zeigt die neueste Entwicklungsstufe des Civic Type R

Die Frontpartie des Honda Civic Type R

Die Frontpartie des Honda Civic Type R Der Honda Civic Type R auf einer Teststrecke in Japan Fahraufnahme vom Honda-Sporler Civic Type R Testrunden mit dem Honda Civic Type R in JapanAuf dem hauseigenen Testgelände in Tochigi (Japan) hat Honda im Vorfeld der Tokyo Motor Show (20.11. – 1.12.2013) die neueste Entwicklungsstufe des Civic Type R präsentiert. Das zurzeit noch verkleidete Fahrzeug durchläuft intensive Tests, bevor es 2015 in Europa auf den Markt kommt. Für den Vortrieb des Civic Type R sorgt der neue VTEC-Turbomotor aus der „Earth Dreams Technology“-Baureihe von Honda. Der 2,0-Liter-Vierzylinder mit Direkteinspritzung und Abgasturbolader eintwickelt eine Leistung von wenigstens 280 PS. Der neue Motor erfüllt zudem die Euro-6-Abgasnorm.

Bei Testfahrten auf dem Nürburgring hatte jüngst Honda WTCC-Werksfahrer Gabriele Tarquini am Steuer gesessen. Seine ersten Eindrücke vom Civic Type R sind vielversprechend. Die Leistung und das Drehmoment des Motors, aber auch das Setup beeindruckten den Fahrer. Das Fahrzeug reagiere schnell und wendig mit einer starken Ausrichtung auf die Front. Der Civic Type R komme seinem WTCC-Rennauto sehr nahe, behauptete Tarquini. (ampnet/deg)

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.