Führerscheinstelle Braunschweig

Fahrerlaubnisbehörde Braunschweig
Porschestraße 5
38112 Braunschweig

Adresse, Telefonnummer und Öffnungszeiten
Anschrift Porschestraße 5, 38112 Braunschweig
Kontaktdaten
Telefon 0531 470-7500
Fax 0531 470-7460
E-Mail fuehrerscheinstelle@braunschweig.de
Öffnungszeiten Führerscheinstelle Braunschweig

Die Leistungen bzw. Aufgaben der Führerscheinstelle Braunschweig

Führerschein mit 17

Das begleitete Fahren ab 17 ermöglicht Jugendlichen bereits mit 17 Jahren eine Fahrerlaubnis der Klasse B oder BE zu erwerben. Er darf dann bis zum 18. Lebensjahr mit einer oder mehreren in einer Prüfungsbescheinigung genannten Begleitpersonen (natürlich müssen diese einen in Deutschland gültigen Führerschein besitzen) ein Fahrzeug führen. Die Prüfungsbescheinigung verliert ihre Gültigkeit, sobald der Fahranfänger 18 Jahre und 3 Monate alt wird. Spätestens hier muss bei der Führerscheinstelle Braunschweig der “richtige Führerschein” abgeholt werden bzw. er wird einem zugeschickt (kontaktieren Sie dazu die Fahrerlaubnisbehörde unter der Rufnummer 0531 470-7500).

Internationaler Führerschein

Das Gute vorweg: Innerhalb der EU ist um ein Fahrzeug zu führen kein internationaler Führerschein notwendig. Wer jedoch eine Reise außerhalb der EU vorhat, sollte sich einen solchen besorgen. Dieser ist immer 3 Jahre gültig und kann bei der Führerscheinstelle Braunschweig beantragt werden.

Benötigte Unterlagen:

  • der aktuelle Führerschein
  • Personalausweis oder Reisepass
  • 1 biometrisches Passfoto (sollten Sie noch den alten Führerschein besitzen, müssen Sie 2 Fotos mitbringen, da vorher der Kartenführerschein beantragt werden muss.
  • ggf. Vollmacht, wenn der Antragsteller nicht persönlich bei der Führerscheinstelle erscheinen kann

und Geld: 15 Euro kostet der internationale Führerschein bei der Führerscheinstelle Braunschweig-

Namensänderung

Bei einer Namensänderung empfiehlt sich (nicht zwingend erforderlich) auch den Führerschein zu erneuern. Um dies zu tun, muss der Antragsteller persönlich bei der Führerscheinstelle erscheinen, da auf dem Antrag für den geänderten Führerschein unterschrieben werden muss.

Ersatzführerschein

Wenn der Führerschein verloren gegangen ist oder gar gestohlen wurde, dann muss natürlich ein neuer her. Hierfür ist für alle Bürger der Stadt Braunschweig die Führerscheinstelle in der Porschestraße 5 der richtige Ansprechpartner. Hinweis: Der Antrag kann nur persönlich gestellt werden.

Gebühren für den Ersatzführerschein in Braunschweig

  • 34,30 EUR (mit polizeilicher Bescheinigung)
  • 58,00 EUR (ohne polizeilicher Bescheinigung)
  • 7,70 EUR für Ersatz-Bescheinigung bis zur Neuausstellung

Weitere Dienstleistungen Führerscheinstelle Braunschweig

Berufskraftfahrerqualifizierung, Erteilung einer Fahrgastbeförderungserlaubnis, Erweiterung einer Fahrerlaubnis, Fahrerkarte, Fahrerlaubnis (erstmalige Erteilung), Fahrlehrerlaubnis, Fahrlehrerschein, Fahrschulerlaubnis und vieles mehr.


Weitere Kfz-Behörden und Dienstleister in Braunschweig

Die Seite "Führerscheinstelle Braunschweig" wurde zuletzt am 3. Mai 2015 aktualisiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.