Fünf Euro-NCAP-Sterne für den neuen Suzuki Vitara

Mit fünf Sternen schnitt der Suzuki Vitara (Foto) beim NCAP-Crashstest sehr gut ab.

Der neue Suzuki Vitara konnte beim Euro-NCAP-Test die Topbewertung von 5 Sternen erzielen und bekommt somit ein überragendes Sicherheitsniveau attestiert. Als erstes Kompakt-SUV erhielt das jüngste Modell des Allrad- und Kleinwagenspezialisten Suzuki in allen vier Kategorien – Insassensicherheit, Kindersicherheit, Fußgängerschutz und Sicherheitsassistenzsysteme – hervorragende Werte. Die 5-Sterne-Bewertung ist solchen Modellen vorbehalten, die Insassen und Fußgängern ein Höchstmaß an Crashsicherheit bieten.

Die NCAP Ergebnisse des neuen Vitara im Detail (Mindestwert für eine 5-Sterne-Bewertung in Klammern Insasse, Erwachsener: 89% / (80%), Insasse, Kind: 85% / (75%), Fußgänger: 76% / (65%) Sicherheitsassistenzsysteme: 75% / (70%). (dpp-AutoReporter/hhg)

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.