Fiat Doblò, der Vierte

Fiat Doblo Cargo 2015, Sitze

Fiat Doblò Cargo.

Fiat Doblo Cargo 2015, Standaufnahme

Fiat Doblò Cargo.

Fiat Doblo Cargo 2015

Fiat Doblò Cargo.

Fiat hat den Doblò erneuert. Der Hochdachkombi bietet weiterhin den größten Innenraum im Segment und bis zu 4000 Liter Kofferraumvolumen. Verfügbar sind jeweils zwei Radstände,Dachhöhen und Ausstattungsversionen (Pop und Lounge) sowie sieben Motoren. Das Design von Karosserie und Innenraum wurde komplett überarbeitet. Auffällig ist die neue, gerundetere Frontpartie mit geändertem Stoßfänger und höher positionierten Scheinwerfern. Im Interieur wurde das Armaturenbrett ergonomischer gestaltet.

Fiat Doblo 2015, Sitze

Fiat Doblò.

Fiat Doblo 2015, Armaturenbrett

Fiat Doblò.

Fiat Doblo Cargo 2015, Laderaum

Fiat Doblò Cargo.

Auch technologisch hat sich eine Menge getan. So steht das Infotainmentsystem Uconnect mit Fünf-Zoll-Touchscreen zur Verfügung, auf Wunsch kann es um ein Navigationssystem und digitalen Radioempfang (DAB+) erweitert werden. Verbessert hat Fiat auch die Klimatisierung und das Geräuschniveau. Die Motoren decken ein Spektrum von 66 kW / 90 PS bis 99 kW / 135 PS ab, darunter befindet sich auch eine Erdgasversion. Die Schalthebelmechanik und das Ansprechverhalten des Gaspedals wurden verbessert. Serienmäßig sind fünf Sitze an Bord, optional stehen zwei zusätzliche Sitze in der dritten Reihe zur Verfügung. Der Einstiegspreis beträgt 17 600 Euro.

Fiat Doblo 2015

Fiat Doblò.

Fiat Doblo 2015, Rückansicht

Fiat Doblò.

Die Transporterversion Doblò Cargo startet bei 14150 Euro (ohne Mehrwertsteuer). Die Turbodiesel-Motoren liefern bis zu 40 Prozent mehr Drehmoment und sind bis zu 15 Prozent sparsamer geworden. Die Antriebspalette reicht von 55 kW / 75 PS bis 99 kW / 135 PS und umfasst auch zwei Benziner sowie eine Erdgasvariante. Lieferbar sind die vier Karosserievarianten Kastenwagen, Kombi, Fahrgestell mit Flachboden und Pritschenwagen (Modell Work Up). Zur Wahl stehen auch beim Doblò Cargo zwei Aufbauhöhen und zwei Radstände. (ampnet/jri) Fotos: Auto-Medienportal.Net/Fiat

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.