Essen Motor Show 2012: Ford zeigt viele Neuheiten

Ford präsentiert auf der diesjährigen Essen Motor Show (1. bis 9. Dezember 2012) viele Neuheiten. Einen Schwerpunkt bildet dabei der Focus ST mit 184 kW / 250 PS, der als Fünftürer im Serien-Trim und in zwei Tuning-Varianten zu sehen sein wird. Der Focus ST Performance ist ein Gemeinschaftsprojekt von Reintges Racing und MS-Design. Zusätzlich wird der Focus ST Rockstar als Kombi-Variante (Turnier) vertreten sein.

Ford Focus ST 2012 in der Farbe Orange

Ford Focus ST. Foto: Auto-Medienportal.Net

Ein weiteres Highlight für Freunde innovativer Konzepte ist der B-MAX. Hinzukommen der C-MAX, Galaxy und S-MAX in besonders hochwertigen Ausführungen. Dynamisch und elegant präsentieren sich zudem drei weitere Ford-Baureihen: der Mondeo in edler Titanium X-Ausstattung sowie – jeweils in Tuning-Varianten von MS-Design –, der Ka und der Fiesta, der ab sofort bestellbar ist.

Über die Neuheiten wird Ford im Rahmen der Pressekonferenz im Vorfeld der Essen Motor Show detailliert informieren. Die Eckdaten: Dienstag, 30. Oktober 2012, 11.00 Uhr, Congress-Center Ost der Messe Essen, Saal Ruhr.

Während der Essen Motor Show wird Titus Dittmann, Skateboard- und Motorsportlegende, sein neues Buch „Brett für die Welt“ auf dem gemeinsamen Stand der Ford-Werke GmbH und dem Ford-Autohaus Reintges (Halle 3, Stand 106) vorstellen. In Kooperation mit dem Energie-Drink Hersteller Rockstar wird eine Spendenaktion zu Gunsten der Stiftung „Skate-Aid“ stattfinden. (ampnet/nic)

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.