Crashtest: Kia Sorento erhält „5 Sterne“ im Euro NCAP

Foto: Im Euro NCAP-Crashtest erhielt der Kia Sorento fünf Sterne.

Der neue Kia Sorento hat im europäischen Crashtest Euro NCAP die Bestnote „5 Sterne“ erreicht. Die dritte Generation des Kia-SUVs, die über eine besonders stabile Karosserie und eine umfassende Sicherheitsausstattung verfügt, erhielt hohe Wertungen in allen vier Test-Kategorien: beim Insassenschutz für Erwachsene (90 Prozent) und Kinder (83 Prozent), bei den Sicherheitssystemen (71 Prozent) und beim Fußgängerschutz (67 Prozent). Das neue Modell, das je nach Ausführung als Fünf- oder Siebensitzer erhältlich ist, wird im ersten Halbjahr 2015 europaweit eingeführt.

Besonders positiv bewertet wurde die Stabilität der Kabine, die den Insassen auf allen Sitzplätzen im Fall einer Kollision ein sehr hohes Maß an Schutz bietet. Die Tests ergaben zudem, dass der Fahrer und die Passagiere – auch die in der dritten Sitzreihe – effektiv gegen Kopf- und Nackenverletzungen geschützt sind. Das Verletzungsrisiko für Fußgänger wird durch die aktive Motorhaube deutlich reduziert. (dpp-AutoReporter/hhg)

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.