Citroën DS3 Cabrio auf dem Pariser Autosalon 2012 zu sehen

Citroen DS3 in Weiss als Cabrio

Citroën wird auf dem Pariser Autosalon (27.9. – 14.10.2012) den DS3 als Cabrio präsentieren. Das Konzept folgt mit einem Rollverdeck Fahrzeugen wie dem Fiat 500C und der „Ente“ aus dem eigener Firmengeschichte. Citroën verspricht den Kunden dadurch Cabrio-Genuss auch bei kühleren Temperaturen. Die Lösung mit Faltdach soll zudem den Fahrcharakter des DS3 erhalten.

Bildergalerie: Citroën DS3 Cabrio | Alle Galerien

Das Verdeck wird es in drei verschiedenen Farben und Designs (Schwarz, Infini-Blau und „DS-Monogramm“) geben. Es soll sich bis zu Geschwindigkeiten von 120 km/h während der Fahrt öffnen und schließen lassen. Das DS3 Cabrio verfügt außerdem über 3-D-LED-Rückleuchten und eine vollkommen neuartige Öffnungsweise der Heckklappe. (ampnet/jri)

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.