Citroën C3 Selection: Sondermodell für unter 10.000 Euro zu haben

Citroën startet zum Jahresauftakt den C3 als Sondermodell Selection.

Citroën startet zum Jahresauftakt den C3 als Sondermodell Selection.

Ab sofort ist der Citroën C3 als ‚Selection‘ mit der Benzinmotorisierung PureTech 68 (50 kW/68 PS) bei teilnehmenden Citroën-Vertragspartnern ab 9990 Euro erhältlich. Die Bezeichnung ‚Selection‘ steht bei Citroën für Sondermodelle, die eine umfangreiche Serienausstattung mit einem attraktiven Preis kombinieren.

Beim Citroën C3 Selection Pure Tech 68 sind Klimaanlage, 17-cm/7‘‘ Touchscreen, Audio-System mit MP3-Player und vier Lautsprechern, USB-Anschluss und Bluetooth-Freisprecheinrichtung bereits Bestandteil der Serienausstattung. Serienmäßige Front-, Seiten- und Kopfairbags, ABS, ESP und ASR sowie eine Einparkhilfe hinten und Geschwindigkeitsregler und -begrenzer bieten ein hohes Maß an Sicherheit.

Auch optisch macht der kompakte Citroën C3 (Länge 3,94 m; Breite 1,73 m) eine gute Figur – mit markanter Frontpartie, LED-Tagfahrlicht und einer bunten Auswahl an frischen Karosseriefarben.

Der Dreizylinder-Benzinmotor PureTech 68 des Citroën C3 Selection verfügt über 1,0 Liter Hubraum und 50 kW/68 PS und soll einen Verbrauch von 4,5 l/100 km (CO2: 104 g/km) erreichen. (dpp-AutoReporter/wpr) Foto: Citroen

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.