Citroen Berlingo Electric ab 20 700 Euro

Aufladen des Elektro-Kastenwagens Citroen Berlingo Electric

Aufladen des Elektro-Kastenwagens Citroen Berlingo Electric Der Innenraum des Citroen Berlingo Electric, Cockpit, Lenkrad, Mittelkonsole Das Platzangebot des Kastenwagens Citroen Berlingo ElectricAnalog zum Peugeot Partner bietet auch Citroen seinen Berlingo jetzt als Elektrolieferwagen an. Der Motor ist bereits aus dem C-Zero bekannt. Er leistet 49 kW / 67 PS, bietet 200 Newtonmeter Drehmoment und sorgt für eine Höchstgeschwindigkeit von 110 km/h. Die Lithiumionen-Batterien sind im Fahrzeugboden untergebracht und erlauben eine Reichweite von bis zu 170 Kilometern. Der Berlingo Electric ist ab sofort zum Netto-Einstiegspreis von 20 700 Euro erhältlich. Dazu kommen 5300 Euro (netto) für die Batterie, die aber auch geleast werden kann.

Die Standardladung im einphasigen 230 Volt-Netz über die Normalladeklappe am rechten Vorderkotflügel dauert etwa achteinhalb Stunden. Die Schnell-Ladung über eine spezielle Ladevorrichtung (dreiphasig, 380 V) am hinteren linken Kotflügel lädt die Batterie innerhalb von 30 Minuten zu 80 Prozent auf.

Ebenso wie der Kastenwagen mit Verbrennungsmotor ist auch die Elektrovariante in zwei Längen erhältlich. Je nach Ausführung liegt das Ladevolumen zwischen 3,3 und 4,1 Kubikmetern. Die Nutzlast beträgt bis zu 695 Kilogramm. (ampnet/jri)

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.