Caravan Salon 2015: Neue Reisemobile auf Citroën-Basis

Citroën Jumper 2WIn Innenraum

Der Innenraum des 2WIN versucht die Symbiose aus Reise- und Fahrkomfort – mit reichlich Stau- und Schlafraum.

Auf dem Caravan Salon Düsseldorf (29. August bis 6. September 2015) ist Citroën auf den Messeständen mehrerer Umbauhersteller vertreten. Auf Basis des Citroën Jumper sowie Jumpy werden den Besuchern auf den Präsentationsflächen der Pössl Freizeit und Sport GmbH, der Clever Mobile GmbH sowie der Westfalia Mobil GmbH Reise- und Kompaktreisemobile vorgestellt.

Citroën Jumper 2WIN

Schon seit 25 Jahren gibt es den ‚2WIN‘ des Umbauherstellers Pössl – hier auf Basis des Citroën Jumper.

Die Pössl Freizeit und Sport GmbH präsentiert mit den beiden Marken Pössl und Globecar insgesamt 16 Camping- und Freizeitmobile auf Basis des Citroën Jumper: So bildet beispielsweise der seit über 25 Jahren erhältliche Bestseller 2WIN die perfekte Symbiose aus Reise- und Fahrkomfort. Ob in Sachen Stau- und Schlafraum, Fahrdynamik oder leichtes Einparken: Der 2WIN auf Citroën Jumper-Basis ist der perfekte Wegbegleiter bei Urlaubsfahrten aller Art.

Auch auf dem Messestand der Clever Mobile GmbH in Halle 12 sind die Franzosen indirekt präsent: Acht Camping- und Freizeitmobile auf Basis des Citroën Jumper unterstreichen den hohen Stellenwert, den Citroën im Bereich der Kompaktreisemobile einnimmt. So bietet beispielsweise das Modell Flex auf Basis des Citroën Jumper HDi 150 L4H3 dem Kunden im Innenausbau ein hohes Maß an individueller Flexibilität. Fotos: PSA (dpp-AutoReporter/wpr)

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.