BMW macht das Dach des 4er auf – Tokio 2013

BMW 4er Cabriolet in weiß auf der Messe in Los Angeles

BMW feiert auf den Automessen in Tokio und Los Angeles (- 1.12.2013) die Premiere des 4er Cabrio. Das dreiteilige versenkbare Hardtop steht für Alltags- und Ganzjahrestauglichkeit. Es lässt sich in weniger als 20 Sekunden elektrisch öffnen.

Bildergalerie: BMW 4er Cabrio | Alle 4er Galerien

BMW 4er Cabriolet in weiß auf der Messe in Los Angeles Die Heckpartie des BMW 4er Cabriolet Der Innenraum des neuen BMW 4er Cabriolet BMW zeigt das 4er Cabriolet als Weltpremiere in Los AngelesMit einer spezifischen Formensprache und den deutlich gewachsenen Abmessungen setzt sich der offene Viersitzer deutlich vom Vorgänger der 3er-Reihe ab. Für das BMW 4er Cabrio stehen zur Markteinführung ein Reihensechszylinder-Benzinmotor, ein Vierzylinder-Benziner und ein Vierzylinder-Dieselantrieb mit einer Leistungsspanne zwischen 135 kW / 184 PS und 225 kW / 306 PS zur Auswahl. (ampnet/jri)

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.