Beim Hauskauf gibt es einen Opel Adam als Zugabe

Opel kooperiert mit ‚massa haus‘: Wer sein Traumhaus kauft, bekommt einen Opel Adam geschenkt.

Es ist Bauzeit in Deutschland. Die Zinsen sind niedrig, die Branche boomt. Wer jetzt sein Traumhaus kaufen will, sollte sich unbedingt das Angebot von Deutschlands führendem Ausbauhaus-Anbieter ‚massa haus‘ und Opel einmal genauer ansehen: Ab dem Kaufpreis von 78.999 Euro für das Ausbauhaus ab Oberkante Kellerdecke gibt es einen Opel Adam im Wert von über 15.000 Euro gratis dazu.

Diese Kooperation passt wie Schlüssel und Schloss und ist eine Win-Win-Situation für beide Unternehmen – vor allem jedoch für die Kunden. Das bestätigt Andreas Marx, Marketingleiter bei Opel Deutschland: „Beide Produkte – unsere ADAM-Modelle wie die modernen massa-Ausbauhäuser – sind extrem flexibel, bieten jede Menge Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung und machen deshalb einfach jedem Autofahrer und Bauherrn richtig Spaß – erst recht mit unserer gemeinsam aufgelegten ‚Haus-mit-Auto‘-Kombi!“

Thomas Sapper, Geschäftsführer von ‚massa haus‘, schätzt diese Synergie: „Die Kooperation macht uns schon ein wenig stolz. Und es freut uns natürlich sehr, dass Opel zwischen der eigenen Modell-Reihe Adam und den massa-Ausbauhäusern spannende Gemeinsamkeiten entdeckt hat: Wo Opel im Kopf umparkt und zeigt, dass mit intelligenten Details Mobilität ganz neu erfahrbar wird, beweisen wir, dass auch nachhaltiges, modernes und hochwertiges Bauen zum bezahlbaren Preis machbar ist.“ (dpp-AutoReporter/wpr)

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.