Audi A1 Sportback, VW Polo und Seat Ibiza gewinnen Kleinwagen-Praxistest

ZF Praxistest 2012 von AUTO TEST in Schlüsselfeld

Gegen 23 Kandidaten konnte sich Audis A1 Sportback in einem Praxistest durchsetzen und wurde „König der Kleinwagen“. Rund 32.000 Leser der AUTO TEST, von autobild.de und Mitglieder der Community MOTOR-TALK.de stimmten für ihre zehn Favoriten aus insgesamt 24 Kleinwagen. Eine zehnköpfige Leserjury testete die Finalisten in den Kategorien „Onroad“, „Statisch“, „Dynamik“, „Emotion“ und „Kauf“.

Bei einer maximalen Gesamtpunktzahl von zehn erzielt der Audi A1 Sportback 7,87 Punkte und erreicht damit den ersten Platz beim ZF-Praxistest 2012. Mit einem Abstand von 0,26 sichert sich der VW Polo (7,61 Punkte) den zweiten Platz, dicht gefolgt vom Seat Ibiza (7,58).

Beim diesem Praxistest entscheiden nicht Motorjournalisten, sondern „normale“ Autofahrer. Rund 32.000 Leser hatten im Vorfeld zehn der 24 zur Wahl stehenden Kleinwagen in die Finalrunde geschickt, um auf dem ADAC Fahrsicherheitszentrum Nordbayern intensiv getestet zu werden. Zehn aus zahlreichen Bewerbern ausgeloste Leser übernahmen zwei Tage lang die Rolle eines unabhängigen Testfahrers und bewerteten bzw. verglichen die Finalfahrzeuge. Fachkundige Anleitung erhielten sie von Experten der AUTO-TEST-Redaktion.

In fünf Wertungskategorien hatten die Leser-Tester die Finalisten unter die Lupe zu nehmen: In der Kategorie „Statisch“ wurden die Qualitäten am stehenden Fahrzeug ermittelt, etwa Übersichtlichkeit, Platzangebot oder Variabilität. Für „Onroad“ standen Fahreigenschaften und Federungskomfort, auf dem „Dynamikkurs“ ging es um Agilität und Traktion. In der Kategorie „Emotion“ stand neben dem Design das Image der Fahrzeuge im Vordergrund und in der Kategorie „Kauf“ wurde u.a. das Preis-Leistungs-Verhältnis bewertet. Der Audi A1 Sportback erzielte in allen Kategorien hohe Werte und hatte daher auch in der Gesamtwertung die Nase vorn.

Der ZF-Praxistest, eine Kooperation von AUTO TEST und ZF Friedrichshafen, fand zum vierten Mal statt. 2009 gewann der Ford Mondeo Turnier in der Mittelklasse, 2010 der Land Rover Freelander bei den kompakten SUV, und 2011 wurde der BMW 1er „König der Kompaktklasse“. (Auto-Reporter.NET/arie)

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.