Abt Audi AS5: Veredelter A5 mit Leistungssteigerung

Weißer Abt Audi AS5 Sportback (2013)

Abt hat für den Audi A5 ein weitreichendes Individualisierungsprogramm aufgelegt, mit dem das Auto zum Abt AS5 mutiert. Der Tuner aus dem Allgäu verspricht Leistungsteigerungen von über 25 Prozent. Der 1.8 TFSI bringt es nach der Kur bei Abt auf 155 kW / 211 PS (Serie: 125 kW / 170 PS). Beim 2.0 TFSI liegen 199 kW / 270 PS (155 kW / 211 PS) an, während es der 3.0 TFSI auf 276 kW / 380 PS und ein Drehmoment von 500 Newtonmeter bringt.

Bildergalerie: Abt Audi AS5 Sportback

Auch die Diesel-Motoren können einer Leistungskur unterzogen werden: 221 kW / 300 PS statt 180 kW / 245 PS und ein 570 Nm Drehmoment sind es beim 3.0 TDI, 151 kW / 205 PS beim 2.0 TDI (Serie: 130 kW / 177 PS).

Passend dazu führt Abt eine Frontspoilerlippe, Heckspoiler und dem Vierrohr-Endschalldämpfer für den A 5 Sportback im Programm. Verfügbar sind auch Leichtmetallräder der Modelle CR und DR in Größen 19 und 20 Zoll. Abt bietet die Felgen auch in Kombination mit Hochleistungsreifen und Spurverbreiterungen an.

Mit den Fahrwerksfedern von Abt Sportsline wird der Schwerpunkt des Fahrzeugs um 25 Millimeter gesenkt. Als Alternative ist ein Gewinde-Sportfahrwerk erhältlich, das für eine maximale Tieferlegung von 50 Millimetern sorgt. (ampnet/deg)

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.