1965er Ferrari 275 GTB Berlinetta wird versteigert

Ferrari 275 GTB Berlinetta von 1965

Auch in dunkelgrün schön anzusehen: Ferrari 275 GTB Berlinetta von 1965.

Viele halten den 1965er Ferrari 275 GTB Berlinetta für das schönste Serienauto, das jemals bei Ferrari gebaut wurde. Am 30. November kann bei Bonhams in Londons New Bond Street nun solch ein rares Exemplar ersteigert werden. Es wird erwartet, dass der Zuschlag in der Preisregion zwischen 1,9 und 2,5 Millionen Euro erfolgen könnte.

Der für Autos zuständige Direktor des Auktionshauses, James Knight erklärt:

„Dieses Exemplar befindet sich in einem wunderbar ursprünglichen Erhaltungszustand und wird aus der‚ Violatti Maranello Rosso‘-Sammlung angeboten. Es ist eines der schönsten Autos dieser Art, das wir jemals bei Bonhams das Privileg hatten, anbieten zu dürfen.”

Von 1964 bis 1968 waren fast 800 Berlinetta produziert worden, aber nur wenige in dieser sehr gesuchten Pininfarina-Karosserie mit der seit dem Modelljahr 1965 etwa längeren Frontpartie (Spitzname ‚Langnase‘). Das zur Versteigerung stehende Stück mit der Chassisnummer 08035 ist in dunkelgrün lackiert und wurde seit seiner Erstzulassung am 18. November 1965 von zwei Besitzern erst 61.212 Kilometer weit gefahren. (dpp-AutoReporter/wpr) Foto: Bonhams/dpp-AutoReporter

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.